Logo

Aktuell / Presse

Startseite
Termine 2017
Das Programm zum Durchblättern (extern)
Der Gruppen-Flyer zum Durchblättern (extern)
Spezielle Touren
Aktuell / Presse
 
Stadtführungen
    Deutschsprachige Führungen
    Guided tours in English
 
Theatertouren / Spezialtouren
    Brauereien und Bierkultur in Bonn
    Shoppen in Bonn vor 100 Jahren
    Spionage in Bonn
    Die Historische Stadtrevue
    ... als Weihnachtsspecial
    Mit dem Nachtwächter durch Bonn
 
Unsere Sonderprogramme
    Kochen auf Rheinisch
    Bonn for Beginners
    Radtouren
    Die Rheinische Butterfahrt
    Umlandtouren
    Schulprogramme
    Das Weltstadtspiel
    Vorträge
    Bahnhofstour
    Bonner Friedhöfe
 
Stadtführer werden
(Ausbildungskurse)

 
StattReisen in anderen Städten
 
Kontakt
Fördermitgliedschaft
Team
 
Konditionen / Buchung
 
E-Post info@stattreisen-bonn.de
 
Impressum

unser Büro:
Maximilianstraße 28d, 53111 Bonn
 

06.11.2017: StattReisen stellt Ergebnisse aus Tannenbusch vor
Qualifizierung schließt mit einer öffentlichen Präsentation ab

In einer öffentlichen Präsentation stellen die Teilnehmer der neuen Qualifizierung zum Stadtführer die Ergebnisse des aktuellen Kurses vor. Seit September hatten sich die Teilnehmer des jüngsten Kurses mit den Anforderungen an eine gute Stadtführung beschäftigt und dabei exemplarisch den Stadtteil Tannenbusch erkundet.

Zu den Stationen gehörten, ausgehend vom Ursprung der Bebauung rund um die Pauluskirche, auch das Orth-Haus, die Düne und das neue Studentenwohnheim in Neu-Tannenbusch. Daher laden wir ein zur Präsentation der Ergebnisse am kommenden
Sonntag, den 12. November um 12:00 h
zu einem Rundgang durch Alt- und Neu-Tannenbusch.
Der Rundgang beginnt vor der Pauluskirche am Paulusplatz 16.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Gruppenanmeldung

nach oben

 

11.07.2016: Neue Hinweise für Busrundfahrten

Aufgrund der zahlreichen Baustellen im Bonner Stadtgebiet und der vielfach eingeschränkten Fahrwege hat StattReisen Bonn jetzt Hinweise für Busrundfahrten in Bonn ins Netz gestellt, um Touristengruppen und Veranstaltern eine Hilfestellung für die Planung zu geben. "Um Stadtrundfahrten in Bonn zu einem echten Erlebnis werden zu lassen, sollen Busse nicht höher als 3,70 m sein und am besten für ca. 30 Personen ausgelegt sein", so Geschäftsführer Norbert Volpert. Ein Merkblatt mit allen Kriterien kann hier als pdf heruntergeladen werden oder im StattReisen-Büro bestellt werden. Bei der Buchung einer Stadtrundfahrt werden die Kriterien dann Teil der Vereinbarungen.

nach oben

 

15.04.2016: StattReisen Bonn lädt zum Brauerei-Jubiläum
Mit 500 Cent durch die Bonner Biergeschichte

Aus Anlaß des 500. Jahrestags des Reinheitsgebotes für deutsches Bier lädt StattReisen am 23.4.2016 zu einer besonderen Bier-Erlebnistour und zur Bierprobe

Mit einem Staffellauf zu den wichtigsten Braustätten in Bonn lädt StattReisen Bonn am Sa. den 23.4.2016 von 16:00 bis 18:00 h in die Bonner Innenstadt ein. Am Abend ab 18:30 h geht es dann weiter mit einer Bierprobe und einem Bierquiz im Lokal „Limes“ (Theaterstraße 2), bei dem man sein erworbenes Wissen gleich „gewinnbringend“ anwenden kann. Das Limes ist bekannt dafür, daß dort 50 verschiedene Biere angeboten werden.

Anlaß für für diesen besonderen Staffellauf ist der 500. Jahrestag des Reinheitsgebotes aus dem Jahr 1516. "Aber natürlich können die Teilnehmer bei StattReisen erwarten, daß wir das Reinheitsgebot auch kritisch hinterfragen“, so Norbert Volpert, Organisator der Jubiläums-Tour. Und auch die Zeit vor dem Reinheitsgebot wird an den verschiedenen Brauhäusern beleuchtet. Denn jeder Biertrinker weiß ja, daß die Geschichte des Bierbrauens in Bonn genauso alt ist wie die Stadtgeschichte.

Die Regeln für den Staffellauf sind dabei denkbar einfach. Mit dem Ticket und einem Stadtplan können die Teilnehmer selbständig zu den unterschiedlichen Orten der Biergeschichte ziehen. An jedem Punkt erwartet die Teilnehmer ein sachkundiger Referent, der Ort und Geschichte erläutert. Ob und wieviel Bier dazu getrunken wird, entscheiden die Teilnehmer selber (auf Selbstzahlerbasis).

Tickets für den Staffellauf gibt es im Vorverkauf oder am Veranstaltungstag vor dem Beethovendenkmal.
Das Ticket für den Staffellauf in der Innenstadt kostet 500 Cent,
die Teilnahme an der Bierprobe mit Bierquiz 15,-€ (incl. 4 Bierproben)

Gruppenanmeldung

Zum Kontaktformular

nach oben

 

06.12.2015: StattReisen Bonn lädt zum historischen Weihnachtsbummel zugunsten der "Aktion Weihnachtslicht" ein

Schöne neue Warenwelt - Ein Theater-Spaziergang führt ins Jahr 1906

Mit einer Benefiz-Führung unterstützt der Verein StattReisen Bonn die Aktion Weihnachtslicht des General-Anzeigers und lädt dazu zu einer Sonderführung ein am Sonntag, den 13.12.2015 um 14:00 h. Bei dem Rundgang "Schöne neue Warenwelt" geht es auf einen (durchaus kritischen) Einkaufsbummel durch Bonn vor hundert Jahren. Dabei geht es um spannende Fragen wie: Welche Geschäfte und welche Produkte waren in Bonn angesagt? Und war ein Einkauf damals beschaulicher als heute? Dies und anderes Interessantes und Erbauliches erfahren die Gäste des Theaterspaziergangs, der von der Haushälterin Berta, als "Perle Berta" bekannt, begleitet wird!

Exklusiv für die Aktion Weihnachtslicht hat StattReisen Bonn erleben e.V. für Sonntag, den 13.Dezember, genau diesen Rundgang durch Bonns Warenwelt ausgewählt. Denn was paßt besser in die Weihnachtszeit als ein Einkaufsbummel? Spannend ist es, von dem neuen Geschäft am Markt zu hören, in dem es warme Speisen aus dem Automaten geben sollte. Und wer kennt schon noch das merkwürdige Trockenpulver, das angeblich so gut fürs Haar war? Wo kaufte man denn eigentlich Toilettenpapier? Und was machte man mit seinem Hut im Winter? Solche und viele weitere Fragen stellen sich auch Perle Berta, die damals für ihre Herrschaften "einholen" ging und der wir bei unserem Spaziergang durch die Bonner Warenwelt immer wieder begegnen. Um 14 Uhr geht es am Treffpunkt vor dem Alten Rathaus los. Die Einnahmen spendet StattReisen Bonn vollständig dem Weihnachtslicht.

Weitere Infos unter 0228/654553.

Gruppenanmeldung

nach oben

 

26.11.2015: Zusatztermine für die Nachtwächter-Führung

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir in der Vorweihnachtszeit einige Zusatztermine an.
Die Teilnahme ist auch ohne Anmeldung möglich.

Folgende Termine sind angesetzt:.

Do., 3.12.2015 19:00 h.
Fr., 4.12.2015 19:00 h.
Do., 10.12.2015 19:30 h.
Fr., 11.12.2015 19:00 h.
Do., 17.12.2015 16:00 h.

Alle Zusatztermine können auch mit unserem Nachtwächterschmaus (3-Gänge-Menü) kombiniert werden. Dazu ist eine vorherige Anmeldung notwendig.

Gruppenanmeldung

nach oben



Termin:
Do., 23.04.2015 19:00 Uhr - Fr., 24.04.2015 19:00 Uhr

Treffpunkt:
Vor dem Bonner Münster

Dauer:
ca. 3 Stunden

Beitrag (incl. 3 Bierproben):
18,-/15,-€

 

17.04.2015: Sondertour für Bierliebhaber
Bier-Quiz zum Tag des Deutschen Bieres (23.4. und 24.4.)

Bieraktie

Zum Tag des Deutschen Bieres am 23.04.2015 lädt StattReisen Bonn alle bierbegeisterten Bonner (und wer ist das nicht?) zu einer besonderen Stadterkundung ein. Bei einer Rallye zum Thema Bier können die Teilnehmer ihr Wissen nutzen und lernen nebenbei etwas über die unzähligen Geschichten, Traditionen und Streitereien um das beste Bier in Bonn. Bei mehreren Bierprobe kann man das neu erlangte Expertenwissen auch gleich noch anwenden. In kleinen Teams müssen sich die Teilnehmer beraten und Antworten für Fragen rund ums Bier finden. Dem Siegerteam winkt ein Gutschein für eine StattReisen-Tour!

Der Tag des Deutschen Bieres:
"Seit dem Jahre 1516 darf in Deutschland Bier nur aus drei natürlichen Zutaten gebraut werden: Wasser, Malz und Hopfen. Dies ist im deutschen Reinheitsgebot festgelegt, das auch heute noch gilt und damit die älteste lebensmittelrechtliche Vorschrift der Welt ist." (Deutscher Brauer Bund e.V.). (Die Hefe wurde übrigens erst später erwähnt, als man in der Lage war, Hefe herzustellen).

Um Anmeldung wird gebeten

Gruppenanmeldung

nach oben



© 15. November 2017 nadja.nitsche
Design by Achim Müller
Impressum